Hochzeitsfeier im Garten / Celine & Pascal

Die standesamtliche Hochzeit von Celine & Pascal war eigentlich etwas anders geplant. Ursprünglich sollten die beiden auf einem Alsterdampfer getraut werden- jedoch war dies zu diesem Zeitpunkt auf Grund der Corona Beschränkungen in Hamburg leider nicht möglich. Kurzfristig wurde auf das Standesamt in Eppendorf ausgewichen, und wir sind mit den beiden frisch Vermählten und ihren Trauzeugen noch zum Anleger Krugkoppelbrücke gefahren, um ein paar Erinnerungen festzuhalten. Hier hätte der Alsterdampfer ursprünglich ablegen sollen. Das Paarshooting haben wir beim traumhaftem Reinbeker Schloss gemacht und hatten eine Menge Spaß, wie auf den Bildern zu erkennen ist :).

Glücklicherweise wohnen die Eltern des Bräutigams in Schleswig-Holstein, wo zu dem Zeitpunkt einiges mehr möglich war als in Hamburg. Familie und Freunde haben kurzerhand eine wundervolle Gartenfeier für die beiden geplant und sogar eine kleine Zeremonie auf die Beine gestellt, bei der die Schwester des Bräutigams eine Traurede gehalten hat. So konnten auch alle, die im Standesamt leider nicht dabei sein durften, das Ja-Wort noch einmal hören. Es war rundum ein super schöner Tag, mit herzlichen Menschen, Sonnenschein und ganz viel Liebe.


Wir sind total froh, die beiden auch bei ihrer großen Feier im September in Südfrankreich begleiten zu dürfen!






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen